3. Klassenbuch

Priorität hat die Überprüfung der Abwesenheit in der ersten Stunde. Sollten SuS abwesend sein, die nicht bereits im System zur 1. Stunde eingegeben, müssen diese nach der ersten Stunde dem Sekretariat zur Benachrichtigung der Eltern mitgeteilt werde!

Bei WebUntis soll die Abwesenheit der Schülerinnen und Schüler der Mittel- und Oberstufe eingetragen werden. Sie haben dabei die Möglichkeit, dies an einem beliebigen Computer im Klassenraum, im Lehrerzimmer oder von zuhause aus zu vollziehen oder mithilfe der „UntisMobile“ App auf Ihrem Smartphone zu erledigen.

 

3.1.1 Eintrag „Abwesenheit / Verspätung“ am PC

Abwesenheiten werden auf der Klassenbuchseite eingetragen. Um dorthin zu kommen, gibt es viele Wege. Hier wird die schnellste Variante beschrieben. Weitere Wege finden Sie beim Exkurs „Wie komme ich noch mal zum Klassenbuch?“

Fahren Sie mit der Maustaste auf das Feld Klassenbuch in der Menüleiste. Drücken Sie die linke Maustaste. Es öffnet sich nun ein neues Untermenü. Wählen Sie „Offene Stunden/Lehrer“ und drücken Sie auf die linke Maustaste. Es erscheinen nun die Stunden, die Sie bis zum heutigen Tag noch nicht bearbeitet haben.

2

Drücken Sie auf das Offene-Buch-Symbol bei der Spalte Klassenbuch des gewünschten Unterrichts.

 ACHTUNG: Bei WebUntis wird die Abwesenheitsbearbeitung bei unbearbeiteten Stunden als ungeklärt bewertet. Das heißt, Sie müssen auch Stunden öffnen, bei denen kein Schüler gefehlt hat.

3

Markieren Sie die Schülerinnen und Schüler, die abwesend sind, indem Sie mit einem Mausklick im linken oberen Kästchen einen Haken setzen. Wenn Sie mit der linken Maustaste auf das Feld „abwesend“ klicken, werden diese Schüler als fehlend registriert.

Sind keine Schülerinnen oder Schüler abwesend, so klicken Sie auf „Abwesenheiten kontrolliert“.

4

Sollte ein Schüler verspätet erscheinen, können Sie durch 2x klicken auf den grünen Haken ein neues Fenster öffnen und die Abwesenheit minutengenau eintragen. Steuern Sie bitte im Dropdown-Menü als Abwesenheitsgrund „Verspätung“ an und vergessen sie nicht zu speichern! Für das Zählen der Verspätungen ist allerdings die Dauer der Verspätung unerheblich. 

 

3.1.2    Eintrag „Abwesenheit / Verspätung“ am Mobilgerät

Wenn Sie die „Untis Mobile“ Anwendung öffnen, erscheint voreingestellt Ihr Stundenplan. Drücken Sie nun auf die Stunde, bei der Sie die Abwesenheit kontrollieren wollen. Es erscheint nun ein neues Fenster mit Informationen zur Stunde (Raum, Klasse, usw.). Unterhalb dieser Information ist ein Buchsymbol - es soll das Klassenbuch darstellen.

TIPP: Buchsymbol mit einem "!" in einem gelborangen Dreieck (iOS) bzw. einem "!" in einem orangen Kreis (Android) = bedeutet: Abwesenheit muss noch überprüft werden!

Wenn Sie auf das Buchsymbol drücken, dann erscheint die Kursliste. Am schnellsten tragen Sie die Abwesenheit ein, indem Sie beim Schülernamen mit einer Wischbewegung nach rechts den Schüler aus der Liste ziehen.

Eine Wischbewegung nach links setzt im Moment der Unterrichtsstunde den Schüler exakt zu diesem Zeitpunkt als verspätet erschienen. 

WU_iOS_Auswahl    WU_Android_Auswahl     WU_iOS_AbwWischen    WU:Android_AbwWischen

➡ Am Ende der Abwesenheitskontrolle unbedingt „Speichern“ oder „Fertig“ drücken! 

------------------------------

Wer schon heute mit den Möglichkeiten eines digitalen Klassenbuchs „spielen“ möchte und den schnellen Überblick zu schätzen weiß, erfährt hier einerseits wie man mobil oder am Rechner den Lehrstoff eintragen und ausdrucken kann. Aber auch andererseits wie man Eintragungen zum Verhalten von Schülern am Rechner vornehmen kann.

3.1.3    Eintrag "Abwesenheit" wegen außenunterrichtlichen Tätigkeiten

Jegliches Fernbleiben vom Unterricht einer Schülerin/eines Schülers – verschuldet oder unverschuldet –wird als grundsätzlich erst einmal als eine Abwesenheit vermerkt!

Der angegebene Grund entscheidet darüber, ob die Fehlzeit am Ende mitgezählt wird oder nicht. Eine unverschuldete Abwesenheit ist z. B. eine Exkursion, ein Wettbewerb oder die Teilnahme an der GSV (schulinterne Angelegenheit). Der Schüler wird zwar aus dem Unterricht heraus als „abwesend“ vermerkt, muss aber von dem Exkursionsleiter oder aber auch vom Tutor bzw. der Klassenleitung „entschuldigt“ werden, in dem der richtige Grund der Abwesenheit ausgewählt wird.

Eingabe mehrerer Schüler*innen wegen einer außerunterrichtlichen Tätigkeit:

Abwesenheit neu

  • Klassenbuch / Abwesenheiten
  • „neu“
  •    SchülerIn heraussuchen: finden des Schülers durch
    • Eingabe/Auswahl Klasse > somit reduziert sich die Auswahl auf Klassenstärke
    • Eingabe / Auswahl direkt unter Schüler (alle S sind gelistet – nur sinnvoll, wenn Klasse nicht bekannt ist)
    • Direkte Eingabe des Schülernamens ! Familienname ! (schnellste Methode)
  • Zeitraum eingeben
  • Wenn bekannt, Abwesenheitsgrund über die Auswahl eingeben
  • Text-Eingabe:
    • „Stichwort“ zur Erklärung um welche außerunterrichtl. Veranstaltung es sich gehandelt hat.
  • bestätigen durch „Speichern“!

Abwesenheit_neu_Grund

 

3.2.1    Eintrag / Ausdruck „Lehrstoff“ am PC

Den eigenen „Stundenplan“ aufrufen und auf die Stunde gehen, in der man den Lehrstoff vor- oder nachtragen möchte! Dies empfiehlt sich, wenn man nur an einzelnen bekannten Stunden Eintragungen/Änderungen vornehmen möchte.

Hat man noch mehrere Stunden bspw. nachzutragen empfiehlt es sich über das „Klassenbuch“ und dort auf „offene Stunden/Lehrer“ zu gehen. In der rechten Spalte findet man die beiden Symbole 6 für das Klassenbuch (sind noch Abwesenheiten nachzutragen, wird man durch ein kleines Warndreieck darauf hingewiesen) und den Bücherstapel für den Lehrstoff-Vermerk!

Kommt der Moment, wo man eine Übersicht z. Bsp. für das Kursheft ausdrucken möchte, erledigt man dies am Besten wie folgt:

  • „Unterricht“ > „mein Unterricht“ 

7

  • Berichte des gewünschten Kurses anklicken
  • Zeitraum (Datumsbereich) einstellen
  • Unter den „Arbeitsberichten“ den für sich richtigen auswählen! pdf-Symbol anklicken

8

 

3.2.2    Eintrag „Lehrstoff“ am Mobilgerät9

Für die Eintragungen auf dem mobilen Endgerät geht man genauso vor wie für die Eintragung der Abwesenheit! (vgl. 3.1.2)

- aufgeschlagenes Buch: Abwesenheit

- Bücherstapel: Lehrstoff

- Haus: Hausaufgaben

TIPP: Die Eintragungen können durch Eintippen oder durch Diktieren (Mikrofonsymbol links neben der Leerzeilentaste - iOS/Android) vorgenommen werden.

 

3.3.1    Eintrag / Ausdruck unterschiedlicher Bemerkungen am PC

Am Rechner können unter „Stundenplan“ und dem Klick auf die gewünschte Stunde im unteren Teil verschiedene Eintragungen vorgenommen werden:
10

  • Abwesende Schüler: bereits bekannte und von mir neu hinzugefügte Abwesenheiten
  • Lehrstoff: nach dem Eintrag, bitte „Speichern“ nicht vergessen
  • Hausaufgaben: auf das Haussymbol und abschließend „Speichern“ („Erstellen“)
  • Klassenbucheinträge: Platz für sämtliche Hinweise zu Besonderheiten im Unterricht, oder auch Verhaltensweisen von SchülerInnen.
  • Klassendienste: Tafel und andere Schülerdienste könnten angezeigt werden. Diese müssen vorher an anderer Stelle festgelegt werden. 

Die Klassenbucheintragungen können pro Klasse oder pro Schüler ausgedruckt werden!

> „Klassenbuch“  >  „Berichte“ 

Bitte oben filtern und Klasse, evtl. Schüler sowie den Zeitraum angeben!

11

       

               TIPP: Ideal und schnell erledigt, wenn ein Elterngespräch ansteht!

 

Ein Ausdruck (pro Schüler) könnte wie folgt aussehen:

12

 

3.3.2    Eintrag Bemerkungen am Mobilgerät

Außer der Funktion „Lehrstoff“ und „Hausaufgaben“, sind keine weiteren Eintragungen möglich!

 

 

Zurück zum Inhaltsverzeichnis